Niedersächsischer Judoverband e.V.
---- Aktuelles ----
Pfad: Startseite -> Aktuelles -> News NJV bei
Suche:
16.04.2017
News NJV
Breitensport
2. Dan Kompaktausbildung: 15 neue Danträger
Ein Woche Vollgas, eine Woche Konzentration, eine Woche alles geben für ein Ziel: Die Danprüfung. Dieser Herausforderung stellten sich 15 Prüflinge angeleitet von den Referenten/Prüfern Imke Schumann, Dennis Burkhardt, Sebastian Frey, Carsten Tront und Martin von den Benken. Nicht über mehrere Wochenende unterschiedliche Lehrgänge besuchen, sondern in einer intensiven Woche die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Danprüfung vertiefen und verfeinern - das ist das Konzept dieser Maßnahme, die zum zweiten Mal in Niedersachsen angeboten wurde. So wird einem Bedürfnis der Judoka nachgekommen, die sich diese konzentrierte Art der Danvorbereitung gewünscht haben, um berufliche und familiäre Verpflichtungen mit dem Wunsch nach Erlangung des schwarzen Gürtels überein zu bekommen. Und die Teilnehmer dankten es mit intensivem Einsatz und unglaublicher Ausdauer. Den Lohn in Form der neuen Gürtelstufe konnten bei der abschließenden Prüfung ernten:
Franziska Waldert, Juliane Bach, Jan Kreschmer (alle MTV Elze), Theres und Mariele Ludwig (beide MTV Vorsfelde), Mareike Freye, Cornelia Steinke (beide Hadashi Fürstenau), Madita Werhahn (KSV Bennigsen), Peter Schulze (MTV Beedenbostel), Fabian Beyer (MTV Schwarmstedt), Madelaine Voss (SFV Europa), Madlin Rehr (Braunschweiger JC), Hans-Jürgen Kulik (SV Alfhausen), Mara Meyer zum alten Borgloh (TKJ Sarstedt) und Juliane Hollah (Eintracht Hildesheim)

M.v.d.Benken, 16.04.2017 13:14:30