Trainer C-Ausbildung, Modul 5-1 'Spezialisierung Breitensport' (LG38/22)

Beschreibung

Die Trainer C-Ausbildung ist die zentrale Qualifizierungsmaßnahme des NJV. Zum Erreichen der C-Lizenz müssen fünf Module absolviert werden:

Modul 1: Judo-Grundlagen
Dauer: 1 Wochenende mit 17 Lerneinheiten (davon 5 im E-Learning)

Modul 2: Judo organisieren
Dauer: 1 Wochenende mit 17 Lerneinheiten (davon 5 im E-Learning)

Modul 3: Judobewegungen meistern
Dauer: 1 Wochenende mit 17 Lerneinheiten.

Modul 4: Judotraining gestalten
Dauer: 1 Woche mit 52 Lerneinheiten.

Modul 5: Spezialisierung Breitensport oder Leistungssport
Dauer: 1 Wochenende mit 17 Lerneinheiten (davon 5 im E-Learning)

 

Weitere Hinweise

Inhalte von Modul 5: Unterschiedliche Aspekte des Breitensports: U7-Programm, Kata, G-Judo, Selbstverteidigung etc.

Lizenzierung: Erfolgt mit frühestens 16 Jahren und 1. Kyu. Es sind außerdem Kampfrichterkenntnisse und ein 1. Hilfe-Schein nötig, der nicht älter ist als zwei Jahre ist.

Bemerkungen: Wer schon beide Assistenz-Ausbildungen absolviert hat, kann auf das Belegen des Wochenendes ‚Judo-Grundlagen‘ verzichten, Juleica-Inhaber auf das Wochenende ‚Judo organisieren‘ und Inhaber von C-Lizenzen anderer Sportarten  auf die Wochenenden ‚Judo organisieren‘ und ‚Judo unterrichten‘.

Der NJV unterstützt diese Maßnahme finanziell im Sinne einer Corona-Sportförderung, sodass folgende Kosten entstehen: 45,00 € incl. Übernachtung/Verpflegung, 30,00 € ohne Übernachtung/Frühstück. Für Verbandsfremde bleibt die Teilnahmegebühr bei 110,00 €/70,00 €

 

AUSSCHREIBUNG

NÄHERE ERÄUTERUNGEN ZUR TRAINER C-AUSBILDUNG

Details
Startdatum: 25.06.2022
Enddatum: 26.06.2022
Adresse / Ort: 


Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 21
Preis:  60 Euro