NJV-Workshop-Wochenende 2.0: Tag 1

Beim NJV-Workshop-Wochenende sagen wir der pandemiebedingten Judopause den Kampf an. Freu Dichauf drei Tage, gefüllt mit zahlreichen und vielfältigen Judo-Angeboten, an denen Du aus Deinem heimischen Wohnzimmer-Dojo teilnehmen kannst.

Das erwartet Dich am Freitag, den 07.05.2021:

 

Auftaktveranstaltung

Freitag | 18:00 – 19:00 Uhr ­| Referentin: Andrea Goslar

Mit Judo-Ausdauertraining bringen wir gemeinsam das Home-Dojo zum Glühen. Alle, die sich mal wieder richtig auspowern wollen, sind hier genau richtig. Sportzeug an und loslegen!

Zielgruppe: 8 – 12 Jahre und alle Junggebliebenen

Material: Gymnastik- oder Judomatte, Judogi, Getränk

 

Biomechanik von Judotechniken

Freitag | 19:30 – 20:30 Uhr ­| Referent: Wolfram Diester

"Hauptsache der andere fällt, mir egal wieso!" - Ganz so einfach sollte man es sich als Judoka nicht machen. Deshalb gibt Wolfram Diester (5. Dan, Prüfungsreferent Hannover) eine Einführung in die Biomechanik von Judo-Techniken. Ausgehend vom Kanō'schen Prinzip Seiryoku zen'yō zeigt er, warum theoretische Kenntnisse aus den Bereichen Physik, Anatomie und Psychologie helfen können, Judo-Techniken zu optimieren. Begriffe wie Gleichgewicht, Zug und Druck stehen im Zentrum dieser theoretischen Herangehensweise.

Zielgruppe: Erwachsene

Weitere Informationen zum NJV-Workshop-Wochenende und dem Prorgramm der Tage 2 und 3 findest Du in diesem Beitrag und in der Ausschreibung.

 

So meldest Du Dich an:

  1. Melde Dich bis Donnerstag, den 06.05.2021 um 12 Uhr unter diesem Link für alle (Trainings-) Einheiten an, die Dich interessieren. Folge dafür einfach den Anweisungen in unserem Anmeldeformular. Die Meldungen sind einzeln oder vereinsweise möglich.
  2. Wir senden Dir die Zugangslinks für Zoom am Donnerstagabend per Mail zu
  3. Am Wochenende wählst Du Dich über die entsprechenden Links ins „Online-Dojo“ ein – schon kann’s losgehen.

Info für alle Spätentschlossenen: Falls Du Dich erst nach dem 06.05.2021 spontan für die Teilnahme entscheidest, sende uns bitte eine Mail an workshop(at)njv.de unter Angabe Deines Namens, Deines Vereins und der (Trainings-) Einheiten, an denen Du teilnehmen möchtest. Wir senden Dir die Zugangsdaten dann rechtzeitig zu.

Wir freuen uns auf Dich und ein Wochenende mit vielen spannenden Judo-Erfahrungen.

Lasst uns gemeinsam das Beste aus der Krise machen!