NJV-Workshop-Wochenende 2.0: Tag 2

Beim NJV-Workshop-Wochenende sagen wir der pandemiebedingten Judopause den Kampf an. Freu Dichauf drei Tage, gefüllt mit zahlreichen und vielfältigen Judo-Angeboten, an denen Du aus Deinem heimischen Wohnzimmer-Dojo teilnehmen kannst.

Das erwartet Dich am Samstag, den 08.05.2021:

 

Fighting Aerobic

Samstag | 11.00 - 12.00 Uhr | Referentin: Meike Ahrenhold

Ein Mix aus Schlägen und Tritten, gespickt mit Aerobic-Elementen und einer kleinen finalen Choreografie erwartet die Teilnehmer*innen bei der Fighting Aerobic mit Meike Ahrenhold. Genau das Richtige zum Auspowern und ein klasse Ganzkörperworkout, das schon in der Taiso-Einheit beim letzten Workshop-Wochenende für Begeisterung sorgte.

Zielgruppe: Erwachsene

Material: Rutschfester Untergrund (z.B. Sportmatte), Getränk

 

Judozirkel für Kraft und Ausdauer

12:30 - 13:30 Uhr | Referent: Patrick Kuptz

Beim Zirkel mit Landestrainer Patrick Kuptz kommen judospezifische Übungen zum Einsatz, die einen ordentlich zum Schwitzen bringen. Gerade für Heranwachsende bietet die Einheit eine perfekte Möglichkeit, um sich auf die körperlichen Anforderungen im Judotraining und auf den Wiedereinstieg nach der Corona-Pause vorzubereiten.

Zielgruppe: Jugendliche

Material: Getränk

 

Judo-Selbstverteidigung

Samstag | 14:00 - 15:00 Uhr | Referent: Frank-Michael Müller

Die Judo-Selbstverteidigung hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil in einigen Judovereinen entwickelt. Unser NJV-SV-Referent Frank-Michael Müller (4. Dan Judo, 1. Dan Ju-Jutsu) wird zunächst Schlagpolster mit allen Teilnehmer*innen basteln, um sie dann mit gezielten Schlägen, Tritten und anderen SV-relevanten Tricks und Techniken zu bearbeiten. Geschicklichkeit und Kondition werden gefragt sein.

Zielgruppe: Erwachsene

Material: Isomatte / Kissen, Judogürtel

 

Ju-Ko

Samstag | 15:30 - 16:30 Uhr | Referentin: Svenja Grabert

Ju-Ko steht für Judo-Konditionstraining für Kinder!

Mittels Judojacke und Judogürtel wird ein breiter Fächer interessanter, lustiger, herausfordernder Übungen aufgespannt. Referentin ist Svenja Grabert, Bundesliga-Kämpferin und Judotrainerin beim online-erprobten Verein MTV Elze.

Zielgruppe: Kinder

Material: Judojacke, Judogürtel

 

Taiso

17:00 - 18:00 Uhr | Referent: Michael Weyres

Judo-Gymnastik zwischen Tradition und Moderne, diesmal animierend und in einer neuen Form vorgetragen. Mittels Judogürtel werden die Teilnehmer*innen erwachsenengerecht in Bewegung gebracht und man wird sehen: Die „vierte Säule des Judo“ kann richtig viel Spaß machen. Geleitet wird das Training von Michael Weyres, hauptamtlicher Judotrainer beim NWJV und Taiso-Experte des DJB.

Zielgruppe: Erwachsene

Material: Judogürtel

 

Weitere Informationen zum NJV-Workshop-Wochenende und dem Prorgramm der Tage 1 und 3 findest Du in diesem Beitrag und in der Ausschreibung.

 

So meldest Du Dich an:

  1. Melde Dich bis Donnerstag, den 06.05.2021 um 12 Uhr unter diesem Link für alle (Trainings-) Einheiten an, die Dich interessieren. Folge dafür einfach den Anweisungen in unserem Anmeldeformular. Die Meldungen sind einzeln oder vereinsweise möglich.
  2. Wir senden Dir die Zugangslinks für Zoom am Donnerstagabend per Mail zu
  3. Am Wochenende wählst Du Dich über die entsprechenden Links ins „Online-Dojo“ ein – schon kann’s losgehen.

Info für alle Spätentschlossenen: Falls Du Dich erst nach dem 06.05.2021 spontan für die Teilnahme entscheidest, sende uns bitte eine Mail an workshop(at)njv.de unter Angabe Deines Namens, Deines Vereins und der (Trainings-) Einheiten, an denen Du teilnehmen möchtest. Wir senden Dir die Zugangsdaten dann rechtzeitig zu.

Wir freuen uns auf Dich und ein Wochenende mit vielen spannenden Judo-Erfahrungen.

Lasst uns gemeinsam das Beste aus der Krise machen!