Weihnachtsgrüße von NJV-Präsident Egbert von Horn

Ein Jahr der Aufs und Abs neigt sich dem Ende.

Die Corona-Pandemie hat uns leider weiter im Griff und bestimmt unseren Alltag.

Zwischen Hoffen und Bangen haben wir Judoka die letzten zwölf Monate verbracht:

Gesund bleiben und unseren Judosport ausüben zu dürfen waren die primären Ziele.

Für Eure unermüdlichen, herausfordernden Leistungen, die Pandemie außerhalb unserer Dojos und Veranstaltungen zu lassen und für Euer Verständnis, notwendige Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus durchzusetzen, möchte ich mich im Namen aller Präsidiums- und Vorstandskollegen bedanken.

Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund.

Egbert von Horn

Präsident

Niedersächsischer Judo-Verband e.V.