NJV-Training

Ergänzend zu ihrem Training in den Heimatvereinen bietet der NJV Talenten aller Altersklassen eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten.


Leistungszentren (LLZ)

Personell wie infrastrukturell bestmögliche Trainingsbedingungen findet man an den Landesleistungszentren Hannover, Osnabrück und Braunschweig.

Eine herausgehobene Stellung nimmt dabei der Standort Hannover ein. Er ist einer von sieben Bundesstützpunkten (BSP) mit der Schwerpunktsportart Judo in Deutschland. In ihm trainieren unter anderem die Bundeskaderathleten Niedersachsens, Hamburgs, Thüringens und Schleswig-Holsteins. Besonders zu erwähnen ist die Anbindung an das Sportinternat des LandesSportBundes Niedersachsen. Darüber ist der Standort Hannover auch Olympiastützpunkt (OSP). Dieser Status ermöglicht unter anderem eine vertiefte wissenschaftliche, sportmedizinische und sportpsychologische Begleitung von Olympia-Aspiranten.

Die Leistungszentren Osnabrück und Braunschweig sind ebenso wie der Standort Hannover Dienstsitz der Landestrainer und sind zentrale Trainingsstätten der Kaderathleten und -athletinnen des Niedersächsischen Judo-Verbandes.


Trainingszeiten

Trainingsort: Dojo Sportleistungszentrum, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2b, 30169 Hannover

Ansprechpartner: Sven Loll

Hannover-Randori: jeden zweiten Dienstag im Monatfileadmin/Dokumente/0_NJV/Ausschreibungen/Hannover-Randori_2020__neu_.pdf

Future Generation Randori (U12, U15, leichte U18): jeden vierten Mittwoch im Monat

Weitere Trainingszeiten:

Montag
18:00 - 20:00 Uhr (Technik/Randori)

U18/U21/Senioren & U15 nach Absprache mit dem Landestrainer
Dienstag
17:30 - 18.15 (Technik)
18.15 - 20:00 Uhr (Randori)


U18/U21/Senioren & U15 nach Absprache mit dem Landestrainer
U18/U21/Erwachsene

Mittwoch
15:30 – 17:30 Uhr (Technik/Randori)
18:00 - 19:30 Uhr (Randori)


U18/U21/Senioren & U15 nach Absprache mit dem Landestrainer
U12/U15

Donnerstag
17:00 - 18.00 (Technik)
18.30 - 20:00 Uhr (Randori)


U18/U21/Senioren & U15 nach Absprache mit dem Landestrainer
U18/U21/Erwachsene

Freitag
14:00 - 15:30 (Technik/Randori)
18:00 - 19:30 (Randori)

 
U18/U21/Senioren & U15 nach Absprache mit dem Landestrainer
U12/U15

 

Unabhängig vom Impfstatus gilt eine Testpflicht (Selbsttest, Bürgertest, PCR-Test) bei allen öffentlichen Einheiten am BSP in Hannover. Bitte zeigt diesen vor der Einheit dem Trainerteam vor. 

Trainingsorte:
Dojo der Bereitschaftspolizei, Friedr. Voigtländer-Str. 52, 38104 Braunschweig (Eingang über Springkamp)
Dojo des BJC, Eisenbüttler Straße 1, 38122 Braunschweig
Neue Oberschule, Beethovenstraße 57, 38106 Braunschweig

Ansprechpartner: Gottfried Burucker

Trainingszeiten:

Montag
17:30 - 19:00 Uhr
19:00 - 20:30 Uhr


bis U14*
ab U14


Dojo der Polizei

Dienstag
9:00 - 11:00 Uhr
18.30 - 20:30 Uhr


Schüler
U15/U18/U21/Senioren


Neue Oberschule
Dojo Eisenbüttler Straße
Mittwoch
17:30 - 19:00 Uhr
19:00 - 20:30 Uhr


bis U14
ab U14


Dojo der Polizei
Donnerstag
9:00 - 11:00 Uhr
18.30 - 20:30 Uhr


Schüler
U15/U18/U21/Senioren


Neue Oberschule
Dojo der Polizei

Freitag
18:30 - 20:30

 
U15/U18/U21/Senioren


Dojo Eisenbüttler Straße
Samstag

Individualtraining nach AbspracheDojo Eisenbüttler Straße
Sonntag
9:00 - 13:00

Sonntagstraining, interne Weiterbildung

Dojo Eisenbüttler Straße

 

Weitere Informationen:
*Landesstützpunkttraining U12/U15

Trainingsort: Dojo Sportzentrum Crocodiles, Iburger Str. 159b, 49082 Osnabrück

Ansprechpartner: Jürgen Füchtmeyer

Trainingszeiten:

Montag
17:30 - 19:00 Uhr (Technik/Randori)
19:00 - 21:00 (Technik/Randori)


U13/U15
U18/U21/Senioren

Dienstag
17:30 - 19:00 Uhr (Technik/Randori)
19:00 - 21:00 (Technik/Randori)


U13/U15
U18/U21/Senioren

Mittwoch
18:30 - 20:00 Uhr


individuelles Techniktraining mit Kaderathleten nach Absprache

Donnerstag
18:00 - 19:30 (Technik/Randori)
19:30 - 21:00 Uhr (Technik/Randori)


U13/U15
U18/U21/Senioren

Weitere Trainingseinheiten nach Absprache!